Setze deine Zukunft ein, um benachteiligten Kindern Raum für ihre Zukunft zu ermöglichen.

.

.

Setze deine Zukunft ein, um benachteiligten Kindern Raum für ihre Zukunft zu ermöglichen.

Wir unterstützen
afrikanische Schulbau-Initativen
die gezielt benachteiligten Kindern
Raum für Bildung geben.

in Afrika gehen 

50 Million Kinder 

nicht zur Schule

Bei 50 Kindern pro Klasse,
bräuchte Afrika mehr als 1 Millionen zusätzliche Klassenräume
um allen Kindern Raum für ihre Zukunft zu geben.

Aktuelle Spenden-Eingänge

November 2019
+1800€ +40€ +500€ +150€ +30€ +150€ +200€ +100€ +300€ +20€
Oktober 2019
+3000€ +200€ +100€ +100€ +50€ +400€ +30€ +100€ +150€ +20€
September 2019
+300€ +100€ +1100€ +1800€ +30€ +100€ +150€

Worauf legen wir Wert?

Zweckgebundene Spenden fließen zu 100% in die lokalen Projekte

  • durch transparente Verwaltung über zweckgebundene Projektkonten
  • durch überwiegend ehrenamtliche Vereinsarbeit

Der Finanzfluss und Projektfortschritt der laufenden Projekte wird auf der Webseite visualisiert.

Weitere Fragen zur Transparenz werden im FAQ-Teil beantwortet.

Gut gemeint ist nicht immer auch gut gemacht. Im Westen konzipierte Entwicklungshilfe-Projekte werden von den Empfängern nicht immer als hilfreich empfunden.
So verwaisen manche Projekte nach einer kurzen Startphase, ohne dass es vor Ort jemand vermisst.
Um dies zu verhindern, fördern wir ganz bewusst einheimische Initiativen, die schon ohne unsere Hilfe begonnen wurden.

Nachhaltigkeit meint, dass bei heutigen Handlungen an deren langfristige Auswirkungen gedacht wird. Das oberste Ziel unserer Unterstützung ist die langfristige Selbstständigkeit des unterstützten Projektes. Wir möchten den Projektpartner zu Angeln verhelfen, anstatt ständig Fische zu schicken. Zu jedem Projekt gehört somit ein stimmiges Konzept der Selbstfinanzierung.

Wie gehen wir vor?

Lokale NGOs

stellen uns ihr Bauprojekt vor

Wir

prüfen die Bauvorhaben, beraten die Träger und suchen nach Finanzierungsmöglichkeiten

Du

kannst für ein Bauprojekt spenden und andere begeistern

Stell dir vor du gibst 1€: 

Deine Spende wird vervielfältigt

Für besonders gekennzeichnete Bauprojekte beantragen wir externe Förderungen. Diese setzen einen Eigenanteil von mind. 25% voraus. Jeder gespendete Euro wird hierbei vervierfacht.

Unser Newsletter

Wir informieren dich gerne über die Projektfortschritte

Zukunft-Raum-Geben“ ist eine Initiative von „Hoffnung für Kinder in Not e.V“ – ein Verein, der 2005 gegründet wurde. (www.h-f-k.net).

Nach unserer Rückkehr von einem 11-jährigen Familienaufenthalt in Afrika und unseren anschließenden Ausbildungen/Studium und Familiengründungen in Deutschland, schlägt unser Herz weiterhin für unseren afrikanischen Heimat-Kontinent.

Unsere materielle Versorgung in Deutschland empfinden wir als einen großen Reichtum, den wir gerne mit Menschen in Not teilen möchten. Entsprechende Recherchen haben uns überzeugt, dass „Bildung“ einer der hoffnungsvollsten Wege aus dem Teufelskreis der Armut ist. Der Bau von Schulräumen scheint uns somit einer der effizientesten Wege, die materielle Not in Afrika zu lindern.

Ein Blick in unser deutsches Umfeld zeigt allerdings, dass die Abwesenheit von Armut noch lange kein Lebensglück garantiert. Dazu braucht es offensichtlich viel Liebe. Unsere eigene Erfahrung der Liebe Gottes motiviert uns darum, den Kindern neben Bildung auch einen Zugang zur biblischen Botschaft der Liebe Gottes zu ermöglichen. Zusätzlich zu Integrität und Eigeninitiative spielte dieses ganzheitliche Anliegen für die Auswahl der lokalen Projektpartner eine wichtige Rolle.

Die ersten Erfahrungen der Ende 2016 gegründeten Initiative „Zukunft-Raum-geben“ lassen uns begeistert und Hoffnungsvoll in die Zukunft schauen.

Das ZRG Team